humberger
cross
7. Juni 2016 Trends

“Fuhrparkmanager sind Hochseilartisten” sagt Max Diez von Avrios

Geschrieben Von: Max Diez

Warum ich denke, dass Fuhrparkverwalter Hochseilartisten sind

Viele Fuhrparkmanager erinnern mich an Hochseilartisten in großer Fallhöhe. Fuhrparkverwalter jonglieren sozusagen von Seite zu Seite, zwischen verschiedenen Rollen – Manager, Controller, Psychologe, Einkäufer, Mediator – hin und her. Finanziell wie rechtlich birgt so ein Fuhrpark einiges an Fallhöhe.Sie kämpfen gegen die verschiedenen Launen von z. B. Vorgesetzten, Fahrern und Lieferanten an, um die Fuhrpark-Verwaltung reibungslos über die Bühne zu bringen. Die verwendeten Hilfsmittel (Excel-Tabellen, Papierlisten, etc.) stehen einer Fuhrpark-Verwaltung die Spass macht, meistens auch im Wege. Es fehlt Ihnen auch die Unterstützung von anderen Abteilungen. Das liegt hauptsächlich daran, dass der Fuhrpark für die meisten Unternehmen Nebensache ist. Dabei ist die Fuhrpark-Verwaltung superkomplex und oft sehr Intransparent (s. dazu unseren Blog-Beitrag “Warum eine Software zur  Fuhrpark-Verwaltung sinnvoll ist”). Insgesamt, alles andere als Ideal. Im Gegensatz zu Hochseilartisten, findet die Hochleistung der Fuhrparkmanager nur wenig Beachtung.

Warum ich gerne mit Hochseilartisten zusammen arbeite

In meiner Brust schlagen 2 Herzen. Per Ausbildung bin ich gelernter Betriebswirt. Parallel habe ich mich mit einer eigenen Firma für IT Outsourcing sehr früh selbstständig gemacht. Ich bin also seit einigen Jahren an der Schnittstelle von Betriebswirtschaft und Technologie tätig.

Die IT hat mich schon immer begeistert. Für mich hat sie einen ganz besonderen Zauber. Ich glaube daran, dass Technologie die Welt massiv verbessern kann. Basistechnologien wie das Telefon ließen die Welt über Nacht klein werden. Allein Google, aus meiner Sicht eine weitere Basistechnologie, hat die Lebensqualität in den letzten 10 Jahren enorm verbessert. Davon bin ich beeindruckt.

Bei Avrios habe ich an der Schnittstelle der beiden Bereiche Technologie und Betriebswirtschaft genau meine Mission gefunden. Für mich dreht sich der Alltag darum, genau zu verstehen, wie wir unseren Kunden – den Hochseilartisten des Fuhrpark-Managements – ihren Alltag erleichtern können.

Ich weiß, wie Technologie im wirtschaftlichen Sinne am besten funktioniert, damit in dieser Welt auf Anbieter- und Nutzerseite der größte Mehrwert entsteht. Gleichzeitig kenne ich auch die technischen Herausforderungen und bin in der Lage, eine realistische und kompetente Einschätzung zu geben, ob dem Gegenüber mit unserer Plattform zur Fuhrpark-Verwaltung überhaupt geholfen werden kann. Wenn nicht, dann teile ich das ganz offen mit. Diese gelebte Offenheit ist einer der Faktoren die dazu führen, dass selbst Nicht-Kunden uns regelmässig an ihre Freunde empfehlen – das freut mich und das erfüllt mich mit Stolz.

Gemeinsam meistern wir den Hochseilakt

Der Erfolg unserer Kunden liegt uns bei Avrios sehr am Herzen. Gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, was wir für sie in unserer Plattform besser machen können, ist für deren Erfolg ganz entscheidend. Dazu statte ich unseren Kunden auch gerne einen kurzen Besuch ab, um zu sehen, wie sie unsere Plattform einsetzen und wie ich helfen kann. Durch diese Besuche erleben wir ständig neue Best Practices des Fuhrpark-Mangements, die wir in Absprache auch unter unseren Kunden teilen. So profitieren alle davon.

“Ich habe noch nie so eine gute Software gesehen…“

Ich möchte in diesem Rahmen gerne auf besondere Momente bei Avrios eingehen. Warum? Weil es die hier wirklich gibt! Der Einsatz zum VW Abgas-Skandal, bei dem wir uns für unsere Kunden binnen kürzester Zeit eine Lösung ihrer Probleme überlegt haben (s. dazu unseren Blog-Beitrag: “Abgas-Skandal: Avrios ist vorbereitet”), war schon sehr besonders.

Aber auch im Alltag erlebe ich oft in den Gesprächen mit Interessenten oder Kunden, dass es plötzlich “Klick” macht auf beiden Seiten. Wenn wir verstanden haben, mit welchen Anforderungen unser Gegenüber in der täglichen Arbeit konfrontiert ist und an der richtigen Stelle aufrichtig und ehrlich helfen können. Kommentare, wie zum Beispiel:

“Ich habe noch nie so eine gute Software gesehen. Ich kann alles abbilden was ich brauche, es gibt kein Schnickschnack, nur genau das worauf es ankommt.”, von Herrn Wagenknecht von der Webesan GmbH,

machen für mich die besonderen Momente aus. Das sind die Momente, in denen die vielen Stunden Diskussionen um die einfachste und pragmatischste Lösung jedes Problems belohnt werden. Wir wissen wie wichtig diese einfachen Lösungen im Alltag sind, schließlich waren wir mit unserem Familienbetrieb selbst einmal in der Lage, Fahrzeugflotten verwalten zu müssen.

Was ich sonst so mache

Ich bin gerne draußen in der Natur unterwegs, um zu entspannen. Außerdem habe ich Spaß am Lesen. Am liebsten setze ich mich mit Biographien erfolgreicher Persönlichkeiten auseinander. Und ich mag Autos sehr gerne. Ich schraub da auch selbst rum ;).

Testen Sie Avrios noch heute.

Testen Sie Avrios noch heute.

DEMO ANFORDERN
Jetzt mehr erfahren

Avrios-Fuhrparknewsletter abonnieren

Erhalten Sie Fuhrparktipps und Updates von Avrios direkt in Ihre Inbox.